DIE SONNE RUFT, DIE TROPEN WINKEN!

AUSZEIT ist die schönste Rauszeit!
Hallo Tropical Islands Amazonia!

Vor den Toren Berlins, fernab der niemals schlafenden Großstadt, weit weg von jeglichem Stress und monotonem Alltag, zwischen Laub- und Nadelbäumen, ragt die größte freitragende Halle der Welt empor: Tropical Islands mit dem neuen Außenbereich AMAZONIA in dem unser AUSZEIT-Festival an Land und im Wasser und selbstverständlich unter freiem Himmel stattfinden wird. Wem das noch nicht genug ist: mit dem Kauf eines AUSZEIT-Tickets erhälst du zusätzlich den Eintritt in die Tropen.

Nur 50 Minuten mit der Bahn von Berlin entfernt. Die Sonne ruft, die Tropen winken: Auf in das etwas andere Festival!

ANFAHRT

Mit dem PKW
Tropical Islands liegt an der A 13 (Berlin-Dresden), ca. 50 Kilometer südlich von Berlin-Schönefeld. Mit dem Auto nehmt Ihr die Ausfahrt Staakow und folgt den Hinweisschildern noch 3 Kilometer.

Wenn Ihr ein Mobile Home oder eine andere Unterkunft auf dem Campingplatz gebucht habt, checkt bitte an der Rezeption auf dem Campingplatz ein.

Wenn Ihr eine Unterkunft in der Halle gebucht habt, checkt bitte an der Rezeption in der Halle ein.

Mit dem Shuttle
Vom Bahnhof Tropical Islands bringt Euch ein kostenloser Shuttlebus zum Tropical Islands. Die Fahrzeiten sind auf die Züge abgestimmt.

Die Bahnverbindung online abfragen.

Der RegionalExpress RE 2 fährt von Wismar über Berlin Hauptbahnhof, Berlin Ostbahnhof und Königs Wusterhausen stündlich zum Tropical Islands, Endstation ist Cottbus.

Die Regionalbahn RB 24 fährt ebenfalls stündlich über Berlin-Hohenschönhausen, Berlin-Lichtenberg, Berlin Ostkreuz, Königs Wusterhausen, zum Tropical Islands, Endstation ist Senftenberg.